Herzlich Willkommen

bei Pferdephysio 

Carola Smyrek

 

 
Zur Pferdelymphdrainage hat mich mein Lewitzer Pony  „Garfield“ geführt. Er hatte ein chronisches Skrotalödem durch die Kastration. Tierärzte konnten ihm nicht helfen. Bei jedem Fellwechsel, wenn das Immunsysthem auf Hochtouren lief, bekam er Schmerzen im Unterbauch und bewegte sich sehr ungern. Um die Schmerzen zu lindern befasste ich mich mit der Physiotherapie für Pferde und der
Ödembehandlung am Pferd.


Um als Therapeutin und Trainerin anderen Pferden und Ihren Besitzern zu helfen, habe ich mich als Physiotherapeutin ausbilden lassen. Ich spezialisierte mich auf die manuelle Lymphdrainage und Schmerzbehandlung.

 

 Durch mein geschultes Auge erkenne ich Verhaltensauffälligkeiten und unklare Bewegungsabläufe.

 


 

Bei meiner Behandlung werden keine Wirksubstanzen verwendet,

es werden lediglich die Selbstheilungskräfte des Organismus aktiviert! 

Ausbildung zur Physiotherapeutin

 Ostheopatiezentrum Rednitzhembach

 

   Schon vorher beschäftigte ich mich mit Neurophysiologie und Psychosomatik im Zusammenhang mit Entspannung und Heilung


 

Viele Fortbildungen wie z.B.: 

 

manuelle Lymphdrainage nach Prof. Berens von Rautenfeld,

 


Massagen nach Jean-Pierre Hourdebaigth     


und Jack Maegher (Stresspunkt-Massage),

 

 Akupressur, Naturheilverfahren, Shiatsu,

 

 
Körperspracheseminare bei Hans-Jürgen Neuhauser und vieles mehr

 

  rundeten meine Ausbildung ab.  

 

 Und sie ist noch nicht zu Ende........

 

 

Weitere Fortbildungen folgen, damit ich Ihnen und Ihren Tieren immer optimal helfen kann. 

Das Wohlergehen meiner Patienten hat für mich oberste Priorität!



 

 Meine Lust am lernen und am Erkennen von Zusammenhängen begleiten mich durch das Leben




 

 Seit Januar 2015 gebe ich mein Wissen

als Dozentin in der Paracelsusschule in Regensburg 

"Ausbildung zum Pferdephysiotherapeuten"


an interessierte Tierheilpraktiker, Quereinsteiger

und Pferdeliebhaber weiter

 

Fachgebiet Lymphdrainage | Copyright Carola Smyrek 2007